Allgemeine Geschäftsbedingungen von RENNSPORT-EHM


Der Inhalt dieser Seiten wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. RENNSPORT-EHM kann jedoch keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen.

Gesetzliche Bestimmungen
ALLE Rallye-Glühlampen-Artikel, die Sie bei RENNSPORT-EHM erstehen, entsprechen nicht den für den öffentlichen Straßenverkehr gültigen Zulassungsbestimmungen!
Nicht zugelassen im Geltungsbereich der StVZO. Sie sind NUR für den Gebrauch auf geschlossen Rennstrecken und Rallye WP´s verwendbar!
Durch die Annahme der Ware verpflichten Sie sich den Geltungsbereich der Lampen und Scheinwerfer zu beachten und zu befolgen.
Sie entlassen die Firma Rennsport-Ehm, vertreten durch Reiner Ehm, aus der Verantwortung.

 
  

Allgemeines:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Angebote und Leistungen betreffend die Internet-Plattform: www.rennsport-ehm.de.
Sofern der Kunde auf die Einbeziehung seiner eigenen Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen hinweist, wird diesen widersprochen.
Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Versandkosten
Ihre Versandkostenbeteiligung beträgt für eine Einzelbestellung ab 7,00 EUR in Deutschland. Die Versandkosten werden pro Bestellung erhoben. Umfasst eine Bestellung mehr als eine Lieferadresse, werden Versandkosten pro Lieferadresse erhoben. Für die Lieferung in das nahe EU-Ausland berechnen wir die uns tatsächlich entstehenden Transportkosten. Deren Höhe wir Ihnen vor dem zustande kommen des Vertrags mitteilen. Beachten Sie bitte, dass für Lampenträger A,B,P,PS höhere Versandkosten fällig werden.
 
Unsere Preise sind Endpreise inkl. der jeweils in Deutschland gültigen MwSt. zzgl. Porto und Verpackungsanteil und ggf. Sperrgutzuschlag.
Der Mindestbestellwert beträgt 25,- EURO.
Für eventuelle Transportschäden übernehmen wir die volle Haftung.
 
Lieferservice/Lieferfähigkeit/Lieferzeit
Alle Informationen zum Lieferservice finden Sie unter "Lieferung" auf unseren Serviceseiten. Neukunden beliefern wir per Vorkasse.
Die Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.
Soweit nicht anders vereinbart oder am Artikel anders angegeben ist, liefern wir - Bestand vorausgesetzt - innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt Ihrer Bestellung im Bereich Deutschland. Wir liefern nur im besonderen Fall Weltweit. Sprechen Sie uns an.

Gewährleistung/Garantie

(1) Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.
Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

Handelt es sich bei der von Ihnen bestellten Ware um gebrauchte Sachen oder Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von Abs.(1)

a)
 Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
Die verkürzte Gewährleistungsfrist gilt nicht für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden bzw. Arglist, sowie bei Rückgriffsansprüchen gemäß §§ 478, 479 BGB.

b) Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen, zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung.
Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung.
Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

c) Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Schlägt die Mangelbeseitigung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Mängelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

d)
Als Beschaffenheit der Ware gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart.


Konstruktionsänderungen
Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit Konstruktionsänderungen vorzunehmen.
Wir sind jedoch nicht verpflichtet derartige Änderungen auch an bereits ausgelieferten Produkten vorzunehmen.



Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr
Bei der Verwendung bei der von uns gelieferten Ware in am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmenden Fahrzeuge hat der Käufer dafür Sorge zu tragen, dass alle Änderungen und Umrüstungen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen in den Kraftfahrzeugpapieren eingetragen werden.

Links
Sofern RENNSPORT-EHM.de mit Links direkt oder indirekt auf fremde Internetseiten verweist, kann sie für den Inhalt dieser Websites keine Haftung übernehmen.

 
Ersatzlieferung
Sollten wir ausnahmsweise einen bestellten Artikel nicht liefern können und haben wir Ihr Vertragsangebot noch nicht angenommen, behalten wir uns vor, Ihnen durch Zusendung eines qualitativ und preislich gleichwertigen Artikels ein neues Angebot zu unterbreiten. Falls Sie das Angebot nicht annehmen möchten, senden Sie die Ware bitte mittels des beiliegenden Rücksendeaufklebers an uns zurück. Die Kosten der Rücksendung tragen wir. Selbstverständlich gilt für den Fall, dass Sie den Ersatzartikel behalten, Ihr gesetzliches Widerrufsrecht.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Zahlungsbedingungen/Zahlungsverzug
Alle Informationen finden Sie unter "Zahlung..." auf unseren Serviceseiten.
Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, sind wir berechtigt 9,00 EUR je Mahnung, sowie die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.
Die nach Ablauf der Zahlungsfrist noch offenen Forderungen werden - sofort- ohne erneute Mahnung - durch den Gerichtsvollzieher des zuständigen Amtsgerichtes
kostenpflichtig eingezogen.
Es gilt deutsches Recht, UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.
 

HINWEIS nach der Verpackungsverordnung (VerpackV):
Nach den Vorschriften der VerpackV besteht unsererseits die Verpflichtung, gebrauchte, restentleerte Verkaufsverpackungen, die nicht über ein eingerichtetes flächendeckendes Entsorgungssystem - hierzu gehören derzeit: Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH, die INTERSEROH AG zur Verwertung von Sekundärrohstoffen und die Landbell AG - abgeführt werden können, bei Ihnen bzw. in Ihrer unmittelbaren Nähe unentgeltlich zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung und Entsorgung zu sorgen.
Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter:

Reiner Ehm
Bahnhofstr. 21
D-36367 Wartenberg
Telefon: +49 (0) 6641 2753
Telefax: +49 (0) 6641 640876
E-Mail: info@rennsport-ehm.de (ersetzen Sie "info" durch "info-1)
Internet: www.rennsport-ehm.de;
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Reiner Ehm
Steuernummer: 029 416 40275
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE302425510

Wir teilen Ihnen eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen bei Ihnen bzw. in Ihrer unmittelbaren Nähe mit, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit die Verpackungen über obig angeführte Kontaktdaten kostenfrei an uns zurückzuschicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß den Bestimmungen der VerpackV entsorgt.

Informationspflicht gemäß Batterieverordnung (BattV):
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Lassen Sie diese nur über den Fachhandel oder durch Batterie-Sammelstellen entsorgen. Dies ist ein konkreter Beitrag zum Umweltschutz. Seit 1998 verpflichtet die Batterieverordnung alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen (gesetzliche Rückgabepflicht). Handel und Hersteller sind verpflichtet, diese Batterien zurückzunehmen und ordnungsgemäß zu verwerten oder als Sondermüll zu beseitigen (gesetzliche Rücknahmepflicht).
Falls Sie Ihre Batterien und Akkus bei uns zurückgeben möchten, schicken Sie diese bitte ausreichend frankiert an unsere Adresse.

 
 
Kennzeichnungspflichtige Batterien sind mit einem der beiden nebenstehenden Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls zu versehen. Das chemische Symbol (Cd, Hg oder Pb) wird unter dem Zeichen abgebildet.

Pb = Batterie/Akku enthält Blei
Cd = Batterie/Akku enthält Kadmium
Hg = Batterie/Akku enthält Quecksilber
 

Verwendungsverbot
Hiermit widersprechen alle Besitzer der auf diesen Seiten angegebenen E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Telefaxnummern und Postadressen der Verwendung dieser zur Zusendung von unerwünschter Werbung. Dieser Widerspruch ist eindeutig und wird mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland durchgesetzt. Unerwünschte Werbesendungen werden gleich beim ersten Mal mit einer strafbewährten Abmahnung von bis zu € 6.000,00 (in Worten: sechstausend) geahndet.
Falls Sie vermuten, dass von der Webseite www.rennsport-ehm.de aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie dies bitte umgehend per E-Mail: RENNSPORT-EHM (ersetzen Sie "info" durch "info-1") mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die zeitaufwendigere Einschaltung eines Rechtsanwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen entspricht.